Tennis

 

 

Liebe Tennisfreundin,
lieber Tennisfreund,

bis die nächste Tennissaison an frischer Luft beginnt, dauert es zwar noch eine Weile, doch die Vorbereitungen beginnen bereits. Am Donnerstag, 2. März, um 19 Uhr findet die Hauptversammlung der Tennisabteilung im Vereinsheim Buchhorstblick statt. Der Vorstand freut sich über rege Teilnahme und anregende Diskussionen. Hier werden auch die Termine für die nächsten Arbeitseinsätze und das traditionelle Anspielen am ersten Mai-Wochenende bekanntgegeben.

Für alle Interessierten, steht hier das Protokoll der letzten Hauptversammlung:

Protokoll der Jahreshauptversammlung der Tennis-Abteilung vom 10.3. 2016

TOP 1

Abteilungsleiter Dirk Petersen eröffnete die Jahreshauptversammlung und begrüßte insgesamt 25 Anwesende.

TOP 2

Das Protokoll der Jahreshauptversammlung vom 26.2. 2015 wurde genehmigt.

Dirk Petersen berichtete über Aktuelles aus der vergangenen Saison. Jörg Peters ist neuer Geschäftsführer beim Hauptverein, er unterstützt den Vorstand des Hauptvereins und könnte bei Bedarf auch etwas für die Tennisabteilung machen.

Der Hauptverein hat einen Kooperationsvertrag mit dem FC Einigkeit Gliesmarode geschlossen. Falls Mitglieder des Gliesmaroder Vereins Tennis spielen wollen, müssen sie in Schapen Spielgeld zahlen und Arbeitseinsätze leisten.

Der Spielbetrieb lief in der Saison 2015 reibungslos, die Anlage war immer bespielbar, die Bewässerung ok und die Spielbeteiligung vor allem abends gut.

Montags-Tennis wird nach wie vor gut angenommen und ist vor allem für neue Mitglieder eine gute Sache.

Auch das Angebot des sonntäglichen Grill-Tennis wurde gut angenommen.

Bei den Vereins-Meisterschaften und den Jugend-Meisterschaften war insgesamt eine gute Beteiligung.

Auf der Anlage gab es folgende Verbesserungen: Die Küche wurde installiert und die Terrasse gefliest. Geplant ist, vor der Hütte neues Pflaster zu verlegen.

TOP 3 Berichte der Abteilungsleitung

            3.1 Mitgliederbewegungen

Schriftführerin Rosemarie Garbe berichtete, dass derzeit 221 Mitglieder zur Tennis-Abteilung gehören, davon sind 62 Kinder und Jugendliche unter 20 Jahren. 2015 haben sich Ein- und Austritte fast die Waage gehalten.

            3.2 Sportberichte

Sportwart Jan Menke berichtete, dass die drei Erwachsenen-Mannschaften, die Damen 30, die Herren 30 und die Damen 40, in der Saison 2015 aufgestiegen sind. Die Mannschaft Damen 40 wird in der nächsten Saison eine Spielgemeinschaft mit der SV GW Waggum bilden.

Trainer Hanni Markwort berichtete, dass alle vier gemeldeten Mannschaften einen zweiten Platz erreicht haben. Vier Mitglieder des TSV Schapen haben an den Regionsmeisterschaften in der Halle teilgenommen und diese Meisterschaft mit einen zweiten Platz beendet.

Hanni Markwort erwartet, dass weitere Jugendliche in die Tennis-Abteilung eintreten. Die Arbeitsgemeinschaft an der Grundschule Volkmarode hat er eingestellt, da er die sonst entstehende Nachfrage nicht befriedigen kann.

Manfred Franke erwähnte, dass die Mannschaft Herren 60 nicht mehr gemeldet wird.

3.3 Kassenbericht

Kassenführerin Tanja Steffens-Bode stellte den Kassenbericht vor: Den Ausgaben in Höhe von 21811 € stehen Einnahmen in Höhe von 21338 € gegenüber.

TOP 4 Entlastung des Kassenführers und desVorstands

Johannes Köchy und Conni Weber haben die Kasse geprüft und festgestellt, dass die Kasse ohne Fehler geführt worden ist. Johannes Köchy hat die Entlastung der Kassenführerin vorgeschlagen, das erfolgte einstimmig. Auch der Vorstand wurde einstimmig entlastet.

TOP 5 Zustand der Anlage

In der Halle in Schapen kann derzeit weniger Tennis-Training stattfinden, da die Schule Volkmarode mehr Stunden belegt. 

TOP 5a Wasserversorgung

Die vorhandenen Bewässerungstanks für die Tennisanlage sind marode und haben Rost angesetzt. Gleichzeitig hat der Fußballplatz eine neue Anlage bekommen.

Dirk Petersen hat bei der Stadt angemahnt, dass die Nachtbewässerung wieder instandgesetzt wird. Es soll ein Konzept einer neuen Bewässerung erarbeitet werden, eine derartige Anlage würde die Stadt bezahlen. Hierfür soll ein Angebot erstellt werden. Die alten Brunnen sind versandet. Die alte Anlage soll so lange in Betrieb bleiben, bis das neue Konzept umgesetzt worden ist.

TOP 6 Anträge

Immo Plock regt an, sechs neue Klappstühle für Hütte anzuschaffen, dieser Antrag wird bei einer Enthaltung angenommen.

Der Vorstand beantragt, dass ehemalige Vorstandsmitglieder künftig nicht mehr vom Arbeitseinsatz befreit sind. Befreit sind demnach nur noch Amtsträger, über 70-jährige und Ehrenmitglieder. Auch dieser Antrag wird angenommen.

TOP  8 Verschiedenes

Im Walzen-Team, das im Frühjahr die Plätze vorbereitet, gibt es einen Engpass. Mitglieder werden gebeten, bei dieser freiwilligen Aufgabe dabei zu sein. Ansprechpartner ist Roland Wiegand.

Dirk Petersen schlägt vor eine Saisonabschlussfeier zu veranstalten, der Termin soll rechtzeitig festgelegt werden.

 

Punktspiele 

Details zu Mannschaften, Spielergebnisse etc. sind hier zu finden: http://ntv.liga.nu. Dann noch "TSV Schapen" eingeben und anklicken. 

 
Mitgliedsbeiträge:

Neben dem Vereinsbeitrag (siehe "Über den TSV" unter Beitritt) erhebt die Abteilung einen spartenbezogenen Sonderbeitrag, in Tennisvereinen oft "Spielgeld" genannt, mit dem die Platzanlage unterhalten werden muss, aktuell in folgender Höhe:

  • Erwachsene 95,- EUR/Jahr
  • Jugendl., Schüler, Studenten 35,- EUR/Jahr
  • Ehepaare 155,- EUR/Jahr

Neue Mitglieder, die einen Schlüssel für die Anlage wünschen, müssen als Pfand eine Gebühr entrichten.

Training:

Es gibt ein organisiertes Jugendtraining, die Gebühr ist abhängig von der Größe der Gruppe und liegt bei 5 bis 8 Euro pro Woche. In den Ferien findet kein Training statt und es wird auch nicht in Rechnung gestellt. Im Winter trainieren viele Kinder und Jugendiche in Tennishallen der Umgebung. Dafür erhebt die Tennis-Abteilung eine Mietkostenbeteiligung.

Das Trainig für Erwachsene ist abhängig von der Nachfrage.

Wer Interesse am Training hat, wendet sich an Hans-Jürgen Markworth.

Unsere Ansprechpartner sind:
 
Abteilungsleiter:
Dirk Petersen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schradersweg 21, 38104 Braunschweig
mobil: 0151 40762519


Stellvertretender Abteilungsleiter:
Hannes Bode: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0531- 3390-92
mobil: 0179 6857199

Kassenwartin und alle Fragen rund um Beitrage:
Tanja Steffens-Bode, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0531- 363581


Leiter Platzanlage :
Roland Wiegand: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0531 - 361671


Kinder- und Jugendtraining:
Hans-Jürgen (Hanni) Markworth: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0531- 2149697 (Klingeln lassen +AB)
 



Powered by Joomla!®. Designed by: joomla 1.7 templates hosting Valid XHTML and CSS.